- Neuigkeiten und Aktuelles -

 

Warum wenden Wir uns an die Bürger Winkels?

 

In letzter Zeit sehen wir mit Sorge, dass eine intensive Bebauung in Winkel fortschreitet und sich dadurch das Ortsbild und die Natur sehr verändert.

 

Wir sind nicht gegen Veränderungen, es wäre aber schön, wenn die Erhaltung der Natur nicht aus dem Auge verloren ginge.

 

Wohnen im Grünen, deshalb sind wir doch alle mal hier hergezogen.

 

 

 

Neuigkeiten vom 24.06.2017

 

Dank eines engagierten und hartnäckigen Winkler Bürgers hat der Aller-Ohre-Verband den Grünschnittabfall, der nach dem Baumfällung am Allerkanal im Bereich Eichkamp Ecke Brückenkamp liegen geblieben war, entsorgt und ist nun mit schwerem Gerät angerückt um dem Weg am Allerkanal wieder herzustellen beziehungsweise zu befestigen.

 

 

Nachtrag 10.09.17

 

Leider wurde nicht wie erhofft das Ufer befestigt und mit einem Gehweg bzw. Wanderpfad ausgestattet, - NEIN - , da man (Aller-Ohre-Verband) nicht das Risiko bzw. die Verantwortung für Unfälle die auf solch einem Weg passieren könnten übernehmen wolle, wird nach der Befestigung dort kein Weg freigegeben. Es fehlen derzeit auch noch Barken oder ein Zaun um dem laufenden Verkehr auf der Straße anzuzeigen das man dort besser nicht zu nahe an das Steilufer fährt...

 

Foto: Wilfried Grasse

 

Wir hoffen das dort nicht so eine hässliche Leitplanke installiert wird, es gilt hier im Ort Tempo 30, aber das wissen wir ja alle schon!

 

Nachtrag 17.09.17

 

Nun ist auch der Zaun am Kanal fertig. Dieser passt optisch sogar in das Landschaftsbild ...

 

Das letzte Bild ist doch wohl der Hammer !!!!!!!! Mehr so was wie ein Schildbürgerstreich oder ?

 

Jetzt bist Du gefragt

 

Wenn Du nicht willst , das Dein Ort ein Ort wie jeder andere wird.

 

Dann mach mit.

 

Treffpunkt und Themen werden im Kasten Lönsweg ausgehängt oder können auf der Webseite eingesehen werden.

 

 

Letzte Aktualisierung 21.09.2017